Angebote zu "Elektronik" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Teufel Elektronik »Teufel BT Link Bluetooth Ada...
58,48 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Teufel Elektronik »Subwoofer Wireless Receiver«
77,98 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Teufel Elektronik »Impaq 8000 Blu-ray Receiver«
984,51 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Klengel Harzteufel - Harzkrimi
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Harzkrimi, Autor: Klengel, Corina C, Verlag: EPV Elektronik-Praktiker-Verlagsges.mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brocken // Exorzismus // Geheimbund // Hexe // Nephilim // Rituale Romanum // Teufel, Produktform: Kartoniert, Umfang: 644 S., mit einigen s/w-Abb., Seiten: 644, Format: 4 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 703 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Klengel Harzteufel - Harzkrimi
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Harzkrimi, Autor: Klengel, Corina C, Verlag: EPV Elektronik-Praktiker-Verlagsges.mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brocken // Exorzismus // Geheimbund // Hexe // Nephilim // Rituale Romanum // Teufel, Produktform: Kartoniert, Umfang: 644 S., mit einigen s/w-Abb., Seiten: 644, Format: 4 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 703 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Bulbul - Support: 13 Year Cicada
13,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bulbul aus Wien sind wieder da und und zwar endlich, zumal mit einem neuen, unglaublich gelungenen Album! In gewohnter Manier hauen sie Rock und Dance, Elektronik und Experimentierfreude in einen Topf, und mixen daraus den unvergleichlichen Bulbul-Sound - stets schwer in eine Schublade zu packen, aber dennoch sehr packend. Sie zelebrieren einen musikalischen Ansatz, der auf der unerwarteten Fesselungskunst ihrer Rhythmen basiert, die deine Beine automatisch in Bewegung versetzen, um sich von deinem Körper zu lösen, quer über die Straße zu tänzeln, um in den gegenüberliegenden Baum zu krachen, und um dort dann Kleinholz zu machen und darin Pelztierchen zu suchen.Bulbul berücksichtigen sowohl die Oberflächlichkeit der Popmusik als auch die darunter liegende Struktur - sie können den billigsten Rhythmus vernichten und ihn im Handumdrehen in das virtuoseste und komplexeste Arrangement verwandeln. Angesichts der dabei erwachsenden monströsen und schillernden Klangwände steht man einfach nur noch mit offenem Mund da, um sich zu fragen: Wie zum Teufel ist das möglich und warum fühlt es sich so gut an?.Mit Kodak Dream melden sie sich nun frischer denn je zurück, wozu unter anderem auch die fette Produktion von Zebo Adam (u.a. Bilderbuch, Russkaja, ...) beiträgt. Auf Kodak Dream betreten sie einen neuen, aufregenden Soundkosmos und öffnen ein neues Kapitel in ihrer bemerkenswerten wie rätselhaften Bandgeschichte.Das achte Album des Wiener Trios, geschmückt mit einem Kamerablitzwürfel aus vergangenen Zeiten am Cover, mischt auf ungeahnt einprägsame Weise synthetisch unterfütterten Alternative Rock mit viel bewegungsaktivem Adrenalin-Pop. ?Kodak Dream? ist ein wilder Ritt durch die Randgebiete retrofuturistischer Unterhaltungsmusik. Die Experimentierfreude ist hier ebenso greifbar wie die Lust an der Verdichtung: In zehn Tracks bringen Bulbul ihre mit dem gewohnten Wortwitz ausgestattete Vision eines anarchisch zugespitzten Hybrid-Rock über die Bühne.Bulbul sind:Manfred Engelmayr ? Gitarre / VocalsRoland Rathmair ? Bass / VocalsDieter Kern ? Drums / PfeifenSupport: 13 Year Cicada

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Oberflächenphysik des Festkörpers
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht". Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Oberflächenphysik des Festkörpers
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht". Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Oberflächenphysik des Festkörpers
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht". Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot